Tutorial: Zugriffe bei Kameras auf Bilder beschränken – EgoSecure Endpoint

http://www.youtube.com/watch?v=NLI1FOzwkdQ

Laut Empfehlung des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) wird in Behörden und Unternehmen empfohlen, den Zugriff auf USB Einzuschränken. Hierzu dient auch eine Datenschleuße, welche verhindert, dass schädliche oder unautorisierte Daten in die Infrastruktur gelangen.

Jedoch gibt es überall einige Mitarbeiter, welche direkt an ihren Arbeitsplätzen auf Daten, welche weiterverarbeitet werden, über entsprechende Schnittstellen zugreifen müssen. In diesem Beispiel sehen Sie den Fall, dass Mitarbeiter nur mit autorisierten Digitalkameras arbeiten sollen und der Zugriff lediglich auf Bilder oder Videos möglich ist.

Videodauer: 05,13 min
Aufnahmedatum: 11.07.2013
Sprache: Deutsch
Herausgeber: EgoSecure GmbH
Sprecher: Daniel Döring (Head of Professional Services)
http://egosecure.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s