Link

eGovernment berichtet über Endpoint-Security Case-Study

In der Rubrik Case-Study berichtet das eGovernment Computing Magazin über „Endpoint-Security mit Lebensfreude und Genuss“.

Am 05.08.2013 veröffentlichte das eGoverment Computing Magazin eine Case-Stady der Stadt Baden-Baden. Diese Case-Study ist über 3 Seiten lang und berichtet Phasenweise über die Erfahrungen der IT Abteilung im Bereich Endpoint-Security.

Auf Seite 1 berichtet das eGovernment Computing Magazin über die komplexe Infrastruktur der Stadtverwaltung und die Notwendigkeit einer Endpoint-Security in IT Netzwerken von Behörden. Hier wird ebenfalls die Problematik eine falschen Produktauswahl erläutert.

http://www.egovernment-computing.de/fachanwendungen/articles/413750/

Aufgrund der Erfahrungen mit einem Produkt nahm wie auf Seite 2 beschrieben die Stadtverwaltung Baden-Baden einen zweiten Anlauf um das Thema Endpoint-Security umsetzen zu können.

http://www.egovernment-computing.de/fachanwendungen/articles/413750/index2.html

Erst durch die Zusammenarbeit mit den Spezialisten der TAP Desktop Solutions GmbH und EgoSecure GmbH konnte eine gesamtheitliche Endpoint-Security Lösung umgesetzt werden (Seite 3). Diese Lösung verhalf letztendlich zu mehr Sicherheit und Akzeptanz bei Mitarbeitern und IT.

http://www.egovernment-computing.de/fachanwendungen/articles/413750/index3.html

Für die Zukunft plant die Stadtverwaltung Baden-Baden, die Verschlüsselung von Datenträgern weiter auszubauen. Wie gut, dass es auch für dieses Thema eine Lösung von EgoSecure gibt.

http://egosecure.com/de/unternehmen/aktuelles/egovernment-berichtet-ueber-endpoint-security-case-study/#.UgDi5W1k7IU

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s